Ist Leiden notwendig?

Wow, dies ist eine grundlegende Frage … jetzt wird es sowohl praktisch als auch spirituell.

Viele spirituelle Lehren sagen „Ja“, und wir kennen in unserem Leben Sprüche wie „Es gibt nun mal Höhen und Tiefen im Leben.“

Ich bitte Dich, in Deinen Herzbereich hinein zu fühlen.

Was fühlst Du bei dem Spruch „Leiden ist notwendig“?
  • Fühlst Du Dich freier, freudiger, leichter … atmest Du tiefer, dehnt sich Dein Brustkorb aus?
  • Oder wird es eher enger, schwerer, trister … vielleicht sogar beklemmend oder frustrierend?

Untersuche dieses Gefühl. Es ist Dein Herz, das hier spricht.

Ist Leiden notwendig? Frage Dein Herz.

Jetzt bitte ich Dich, folgenden Spruch zu untersuchen:

„Leiden ist unnötig. Ich brauche es nicht.“

Fühle wieder in Deinen Herzraum hinein.

Ist es enger oder weiter, freudiger oder trauriger, leichter oder schwerer … fühlt es sich abhängiger an oder freier?

Wann immer Du bei dieser Übung ein Gefühl der Hoffnung, Zuversicht, Freude, Leichtigkeit oder zunehmenden Präsenz spürst … einen Anflug von Weite oder Freiheit, innerer Stärke … oder ein anderes schönes Gefühl:

  • Leg eine Hand auf Dein Herz und bestätige Dir: „Ich fühle gerade …“.
  • Und jetzt sag zu Dir selbst: „Ich mag dieses Gefühl.“ oder „Ich liebe, was ich gerade fühle

Du hast soeben ein Stück Deiner persönlichen Wahrheit gefunden.

About Thomas Fuchs

Geboren 1968 in Berlin Gelebt bis jetzt in Leipzig und Paris Stationen: Elektrotechnik - Internationaler Vertrieb - Flirtcoach - Lifecoach

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.